mara loytved-hardegg
50 jahre malerei
1965 – 2015

»[…] eingebettet in die Lebensgeschichte einer Generation, die – Kinder des Krieges – mitten im Prozess der Selbstfindung von der deutschen Geschichte eingeholt wurde und seitdem weiß, dass nichts vergangen ist, sondern in uns steckt und immer neu herausgeholt und mit weitergehender Geschichte konfrontiert sein will […] Und es ist dieser Strom, der von frühesten Kindheitserfahrungen ausgehend, die Malerin voranbewegt und das Werk auf den Punkt malerischen Gelingens getrieben hat. […] ein Lebenswerk, das immer neu sein geheimes Zentrum umkreist, Farb- wie Lebensschicksal und Generationswerk.«

Dieter Hoffmann-Axthelm

kunst
Herausgegeben von
Dieter Hoffmann-Axthelm und Gerd Alois Zwing
Hardcover
304 Seiten
329 Abbildungen
deutsch / englisch
22 x 28,5 cm
35 Euro
ISBN 978-3-9818357-2-4

seiten  >

bestellen >